Skip to main content

Stille Zeit! Still und starr ruht der See ........

Dieses alte Weihnachtslied lässt vor unserem inneren Auge ein Bild der Ruhe, der Stagnation, der Starre, des Rückzuges entstehen. Der Winter hält Einzug ins Land! Die Wandlungsphase Wasser regiert den Winter. Die Temperaturen...

Alternative YOGA? In Prävention und Therapie

YOGA kann ein wirksames Mittel gegen Depression sein. Das wies der US-Wissenschaftler Chris Streeter - Professor für Psychiatrie und Neurologie an der Universität Boston (USA) – eindeutig nach. Streeter unternahm dazu einen Test...

HORMON YOGA – NATÜRLICH IN BALANCE – Ein ganzheitliches Übungskonzept

HORMON YOGA als Teil der YOGA THERAPIE eröffnet Ihnen einen natürlichen Weg zur Prävention und Linderung einer Vielzahl von Beschwerden und Störungen verursacht durch hormonelle Dysbalance. HORMON YOGA ist eine Kombination aus...

„MAHLZEIT“! Gut gekaut - ist schon der halbe Sieg!

Aus welchem Grund wünschen sich hungrige Menschen vor dem Essen „Mahlzeit“. Nehmen Sie sich doch ein paar Minuten Zeit, um diesen Wunsch „Mahlzeit“ gezielt auf sich wirken zu lassen. „Mahlzeit“ – im Sinne von Zeit zum...

Sie wollen sich im Gesundheits- und Wellnessbereich selbständig machen?

Die Firma Lebenslust – Lösungen für Freude am Leben in Nürnberg bietet Ihnen ein außergewöhnliches Konzept an. Überschaubare monatliche Fixkosten und etwas Eigenkapital kombiniert mit interessanten Produkten ergeben sehr...

Eine „ unternehmerische“ Geschichte

Montag Morgen: Frau Marquardt – 59 Jahre alt – alleinstehend – älteste Mitarbeiterin in der Abteilung Bereich Lagerwesen. Ruhig und bescheiden richtet Sie sich Ihren Arbeitsplatz für den beginnenden Arbeitstag her. ...

Sekundäre Pflanzenstoffe vielfach erwähnt – kaum bekannt – bioaktive Substanzen

Diese bioaktiven Substanzen kommen nach bisherigen Forschungen nur in Pflanzen vor. Bis jetzt sind 100 000 verschiedene Substanzen bekannt. Eben diese Inhaltsstoffe, so ist heute schon durch die Wissenschaft bewiesen, ...

Natürlicher Grippeschutz

 Im Winter hält unser Organismus einen „Winterschlaf“, dies bedeutet er arbeitet auf Sparflamme. Dieses macht ihn unter Umständen anfälliger für Viren und Bakterien. Die Folgen können Erkältungskrankheiten sein wie...

Anzeigen / Partner

    Anzeigen / Partner