Skip to main content

Entzündung

Bei einer Entzündung (lat. Inflammatio) handelt es sich um eine lokale, systematische  Reaktion des Körpers auf schädliche Reize. Diese zeigt sich meistens durch Rötung, Schmerz, Schwellung oder Überwärmung. Es können auch Funktionseinschränkungen auftreten. Mit Hilfe von Botenstoffen des Immunsystems werden die Blutgefäße erweitert und dadurch der Bereich der Entzündung besser durchblutet.

Entzündungen dienen dazu, Fremdstoffe und Krankheitserreger aus dem Gewebe zu entfernen. Das ist die Voraussetzung, damit der Heilungsprozess einsetzen kann.

Einteilung der Entzündung nach

der Ausdehnung:

  • generalisierte Entzündung
  • lokale Entzündung
  • metastatische Entzündung

der Spezifität:

  • spezifische Entzündung
  • unspezifische Entzündung

dem zeitlichen Verlauf:

  • akute Entzündung
  • chronische Entzündung
  • perakute Entzündung
  • primär-chronische Entzündung
  • progrediente Entzündung
  • rezidivierende Entzünung
  • sekundär-chronische Entzündung
  • Subakute Entzündung

Anzeigen / Partner

    Anzeigen / Partner