Skip to main content

Psychotherapie

Die Psychotherapie, zusammengesetzt aus den altgriechischen Wörtern psychḗ = Atem, Hauch, Seele und therapeia = Heilung (wörtliche Übersetzung: Behandlung der Seele), behandelt psychische bzw. psychosomatische Störungen mit Krankheitswert mit Hilfe psychologischer Methoden.

Diese Methoden können sein:

  • Entspannungsverfahren
  • psychotherapeutische Gespräche
  • kognitive Methoden

Therapiert werden mit diesem Mitteln u.a.:

  • Ängste
  • Depressionen
  • Essstörungen
  • psychosomatische Erkrankungen
  • Zwänge

Die Behandlung darf in Deutschland nur von Ärzten mit einer Zusatzausbildung, Psychotherapeuten und Heilpraktikern mit entsprechender Zusatzqualifikation durchgeführt werden. In anderen Ländern gelten andere Regelungen.

Anzeigen / Partner

    Anzeigen / Partner