Skip to main content

Diät

Ursprünglich kommt das Wort aus dem Griechischen und bedeutet ganz allgemein „Lebensweise“. Es bezieht sich nicht nur auf die Ernährung, sondern deshalb auch auf die körperliche Aktivität und sogar auf die moralische Einstellung. Doch auch schon bei den alten Griechen nahm das Wort „Diät“ nach und nach die Bedeutung von spezieller Ernährung an, mit der das körperliche Wohlbefinden und die Gesundheit gesteigert werden sollten.


Heute allerdings bezeichnet man mit einer Diät fast ausschließlich die – normalerweise zeitlich begrenzte – Ernährung zur Gewichtsreduktion. Meist verdrängt dieser Begriff sogar das Verständnis einer Diät als Ernährungsweise bei einer Krankheit.

Mit zunehmendem Verständnis für die Arbeitsweisen des Körpers setzt sich aber inzwischen wieder die Erkenntnis durch, dass eine Diät zum Gewichtsverlust ohne Bewegung nicht funktioniert und im schlimmsten Fall sogar schädlich sein kann. Wir gelangen also weg von „Diät“ als kurzzeitige Maßnahme zur Gewichtsreduktion wieder zurück zur ursprünglichen, ganzheitlichen Auffassung von Diät als Lebensweise.

Anzeigen / Partner

    Anzeigen / Partner