Skip to main content

Gefäßtherapie

Mit zunehmendem Alter leiden sehr viele Menschen an mangelnder Durchblutung und Gefäßschwäche. Die Naturheilkunde kennt verschiedene Präparate, um die Gefäßwände zu stabilisieren und den Blutfluss anzuregen.
Eine einzigartige und wissenschaftlich gut erforschte Methode, um die Mikrozirkulation der ganz kleinen Gefäße im Körper ohne Medikamente anzuregen, ist die physikalische Gefäßtherapie BEMER. Schon nach 2 Minuten BEMER-Behandlung ist eine deutliche Verbesserung des Blutflusses erkennbar. Diese Therapie wird in Praxen und Kliniken angeboten, ist aber auch in der Heimanwendung zugelassen.

 

Autor:

Anzeigen / Partner

    Anzeigen / Partner