Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Beckenhöhle

Beckenhöhle

Beckenhöhle

Die Beckenhöhle (lat. cavum pelvis) ist eine bindegewebige, muskulöse Körperhöhle, die von den Beckenknochen umschlossen wird, einen Teil der Bauchhöhle darstellt und im Bereich des knöchernen Beckens gelegen ist. Sie wird nach unten durch den, aus mehreren übereinanderliegenden Muskelplatten bestehenden, Beckenboden begrenzt.

Die Beckenhöhle wird von großen Blutgefäßen und einem Nervengeflecht durchzogen.

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht