Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Lymphfollikel

Lymphfollikel

Lymphfollikel

Die, an bestimmten Vorgängen des Abwehrsystems beteiligten, Lymphfollikel (lat. folliculus lymphaticus), auch als Lymphknötchen bezeichnet, sind, nur unter dem Lichtmikroskop erkennbare, kugelförmige Kolonien aus B-Lymphozyten und stellen einen Bestandteil des lymphatischen Systems dar. In ihnen findet deren Vermehrung und Differenzierung zu Plasma- oder B-Gedächtniszellen statt.

Sie kommen hauptsächlich in den Lymphknoten, aber auch im retikulären Bindegewebe verschiedener Organe vor. Je nach Entwicklungsstadium unterscheidet man Primär- und Sekundärfollikel.

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht