Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Schwertfortsatz

Schwertfortsatz

Der Schwertfortsatz (lat. processus ensiformis) ist der kleinste, oft nur knorpelige Abschnitt  von insgesamt drei Teilen des Brustbeins an dessen unterem Ende. Er ist häufig gespalten oder gelocht, kann aber auch spitz nach unten zulaufen, ist nach hinten oder vorne gebogen und liegt direkt unter der Haut. Außerdem ist er mit dem Brustbeinkörper durch Knochenhaft verbunden.

Zurück zur Übersicht