Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Yoga

Yoga

Yoga (aind yōga-ḥ = Verbindung) ist eine ca. 5.000 Jahre alte indische philosophische Lehre, die versucht Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen.

Bei diesem ganzheitlichen Übungssystem wird speziell und individuell auf die Beschwerden des Patienten eingegangen. Es ist durchaus geeignet, verschiedene Krankheitsbilder, wie z.B. HerzKreislauf-Beschwerden, Rückenschmerzen, Schlafstörungen sowie Angst und Depression zu lindern. Außerdem erhöht Yoga die Menge der Antioxidantien im Blut.

Um Überlastungen und Verletzungen durch falsche Übungsausführung zu vermeiden wird empfohlen, sich von einem erfahrenen Lehrer anleiten zu lassen.

Je nach den Bedürfnissen des Einzelnen gibt es verschiedene klassische und moderne Formen des Yoga, das grundsätzlich von Jedem erlernt werden kann:

  • Art of Living
  • Bhakti Yoga
  • Hatha Yoga
  • Jnana Yoga
  • Karma Yoga
  • Kundalini Yoga
  • Raja Yoga
  • Sivananda Yoga
Zurück zur Übersicht