Skip to main content

Angsttherapie

Für die Behandlung von Angststörungen sind Psychiater und Psychotherapeuten zuständig.

Mit Verhaltenstherapie  und/oder Medikamenten werden die größten Erfolge erziehlt. Desweiteren hilft ein aktiver Lebensstil und viel Bewegung. Je nach Art der Störung sind Einzel- oder Gruppentherapien sinnvoll.

Die Therapie kann ambulant erfolgen. Wenn die Ängste aber über Jahre andauern, ist eine stationäre Aufnahme in einer psychosomatischen Klinik empfehlenswert.

 

 

Anzeigen / Partner

    Anzeigen / Partner