Normale Vitalwerte-Blutdruck und Herzfrequenz

Hier wollen wir ihnen die Möglichkeit geben sich über die normalen Vitalwerte des Mneschen zu informieren. Allerdings sind diese Werte sehr allgemein. Für eine 100% verlässliche Auskunft wenden sie sich bitte an einen Arzt bzw. Experten.

Die Herzfrequenzen sind von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Bei Jugendlichen liegt der Ruhepuls um 85 Schläge pro Minute, bei Erwachsenen zwischen 60 und 80 Schläge pro Minute, bei Kindergartenkindern um 100 Schläge pro Minute und bei Neugeborenen sogar bis zu 140 Schläge pro Minute.

Sie können ihren eigenen Puls(Herzschlag) messen indem sie ihren Puls ( am besten am Handgelenk oder am Hals) ertasten und 15 Sekunden lang die Schläge zählen. Dann multiplizieren sie diese mit 4 und sie erhalten ihre Herzschläge pro Minute.

 

Der Blutdruck ist ebenfalls sehr abhängig von der jeweiligen Person. Hierbei spielen Größe und Gewicht eine wichtige Rolle. Der "normale" Blutdruck liegt bei 120 zu 80 oder 130 zu 90. Ein zu niedriger Blutdruck, das heißt wenn der erste Wert unter 100 fällt, ist nicht gefährlich aber macht sich oft durch Schlappheit und Schwindelgefühle bemerkbar. Ein zu hoher Blutdruck ist dagegen extrem gefährlich! Bei einem Wert über 150 sollte dringend ein Arzt aufgesucht werden und eine medimentöse Behandlung in die Wege geleitet werden.