Skip to main content

Thalasso-Therapie

Die Thalasso-Therapie (von Thalasso = gr. "Meer") wendet Meerwasser, Algen und Meerschlamm therapeutisch an und wurde bereits bei den Griechen im Altertum genutzt. Mit Hilfe von Thalasso wird der Körper entschlackt und das Gewicht reduziert. Außerdem verhilft es zur Entspannung und erzeugt eine glatte Haut. Außerdem findet Thalasso auch bei Rheuma, Erschöpfungszuständen und Herz-Kreislauf-Problemen Anwendungsmöglichkeiten. Abgesehen davon dürfen offizielle Thalasso-Zentren nicht mehr als 300 Meter vom Meer entfernt liegen.

Anzeigen / Partner

    Anzeigen / Partner