Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Heilfasten

Heilfasten

Heilfasten

Heilfasten ist eine Methode mit jahrtausende alter Tradition, bei der durch freiwilligen Nahrungsverzicht für eine begrenzte Zeit – 5 bis maximal 35 Tage – gesundheitlichen Problemen präventiv oder therapeutisch begegnet wird.

Mit dieser Fastenform sollen die Selbstheilungskräfte aktiviert, der Körper entschlackt und eine Gewichtsreduktion erreicht werden. Diese Wirkungen sind aber nur teilweise belegt.

Das Heilfasten ist nicht religiös motiviert und hat verschiedene Formen:

Zurück zur Übersicht