Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Rhesusfaktor

Rhesusfaktor

Der Rhesusfaktor ist ein Antigen, das sich auf den roten Blutkörperchen befindet und von denen es insgesamt fünf Stück (C, c, D, E, e) gibt. Dieses  Blutgruppenmerkmal ist vererbbar.

Diejenigen Menschen, die das Antigen D besitzen sind  rhesus positiv (Rh+), alle anderen rhesus negativ (Rh-).

Der Name Rhesusfaktor stammt von Rhesusaffen, mit denen in den 1940er Jahren Versuche gemacht wurden um Antikörper gegen rote Blutzellen des Rhesusaffen in Kaninchen und Meerschweinchen zu produzieren.

Zurück zur Übersicht