Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Dioptrie

Dioptrie

Dioptrie

Dioptrie (agr. dia = hindurch und opsis = sehen) ist eine gesetzliche Maßeinheit für den Brechwert optischer Systeme in der Augenoptik, die dem Kehrwert ihrer Brennweite (Längeneinheit in Meter – 1 dpt = 1 m -1) entspricht. Sie sagt aus, in welcher Richtung und mit welcher Intensität eine Linse (Brillenglas, Kontaktlinse, Augenlinse) das durchflutende Licht bricht.

Je höher die Dioptrienzahl einer Sehhilfe ist, desto stärker ist die Fehlsichtigkeit ausgeprägt. Dioptrien für Kurzsichtigkeit (Zerstreuungslinse) werden in Minuswerten, für die Weitsichtigkeit (Sammellinse) in Pluswerten  angegeben.

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht