Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Digestion

Digestion

Digestion

Bei der Digestion (lat. digestio = Verdauung) werden Nahrungsbestandteile mit Hilfe von Enzymen mechanisch im Verdauungstrakt zerlegt. Hierbei entstehen niedermolekulare Verbindungen wie Aminosäuren oder Fettsäuren, die teils in Energie umgewandelt werden, teils bei der Bildung neuer Körpersubstanz Verwendung finden.

Die Verdauung findet überwiegend in Mund, Magen, Zölfinger- und Dünndarm statt. Sie dauert 33 bis 43 Stunden.

 

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht