Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Gebärmutter

Gebärmutter

Gebärmutter

Die Gebärmutter (lat. uterus) ist ein sieben bis neun Zentimeter langes, fünf Zentimeter breites und 30 bis 120 Gramm schweres, birnenförmiges, muskulöses  Hohlorgan im weiblichen Becken, das vom äußeren Muttermund bis zur Öffnung zum Eileiter reicht, einen Teil der Geschlechtsogane darstellt und aus fünf Abschnitten besteht:

  • Gebärmutterfundus
  • Gebärmutterhals
  • Gebärmutteristhmus
  • Gebärmutterkörper
  • Muttermund

Die Gebärmutter dient als Fruchthalter, in dem das Ei nach der Befruchtung zu einem Embryo bzw. Fötus heranreift. Außerdem beeinflusst sie das sexuelle Empfinden der Frau und ihren Hormonhaushalt.

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht