Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Fettsäure

Fettsäure

Fettsäure

Fettsäuren sind eine Gruppe von aliphatischen Monocarbonsäuren, die eine unverzweigte Kohlenstoffkette, die unterschiedlich lang (Anzahl der C-Atome) sein kann, aufweisen und zu den Lipiden gehören. Sie sind ein Bestandteil der natürlichen Fette und Öle und können als gesättigte oder ungesättigte Fettsäuren vorkommen.

Fettsäuren sind lebensnotwendig, da beim Abbau, durch die Abspaltung einzelner Kohlenstoffatome, Energie freigesetzt wird. Außerdem sind sie wichtige Strukturkomponenten oder Botenstoffe. Diese organischen Säuren unterstützen das Immunsystem, beeinflussen Entzündungsprozesse oder den Stoffwechsel.

Die nicht wasserlöslichen Fettsäuren kommen nahezu in allen Organismen vor.

 

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht