Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Zwerchfell

Zwerchfell

Das Zwerchfell (agr. diaphragma = Scheide- Zwischenwand) Ist eine, aus mehreren Teilen bestende, scheibenförmige, unwillkürlich arbeitende Muskelplatte zwischen Brust- und Bauchhöhle.

Der wichtigste Atemmuskel, der an Brustbein, Lendenwirbeln und Rippenbögen befestigt ist, ist etwa drei bis fünf Millimeter stark und ermöglicht dem Menschen u. a. das Lachen.

Zurück zur Übersicht