Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Biofeedback

Biofeedback

Biofeedback

Das Biofeedback (agr. bios = Leben und engl. feedback = Rückmeldung) ist eine empirische, wissenschaftliche Methode der Verhaltensmedizin und Verhaltenstherapie, bei der körpereigene, biologische Vorgänge, wie Herzfrequenz, Blutdruck und Muskelspannung, mit technischen – oft elektronischen – Hilfsmitteln beobachtbar gemacht werden.

Es wird häufig zur Entspannung, aber auch zur Rehabilitation, zum Beispiel von erlahmten Muskeln, bei Schmerzen, Stress oder Schlaflosigkeit eingesetzt, kommt aber auch bei psychosomatischen Krankheiten zur Anwendung.

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht