Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Blutausstrich

Blutausstrich

Blutausstrich

Der Blutausstrich ist eine lichtmikroskopische Untersuchungsmethode des Blutes zu diagnostischen Zwecken. Hierbei wird ein Tropfen Blut auf einem Objektträger dünn ausgestrichen. So können Blutzellen hämatologisch und zytologisch beurteilt sowie Erreger im Blut nachgewiesen werden.

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht