Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Halbmaske

Halbmaske

Halbmaske

Eine Halbmaske ist eine Atemschutzmaske, die nur Kinn, Mund und Nase umschließt. Die Dichtlinie verläuft über dem knöchernen Nasenrücken, die Wangen und unterhalb des Kinns. Es handelt sich um einen Einwegartikel, der nach jedem Infektionskontakt entsorgt werden muss.

Halbmasken werden in drei FFP-Schutzklassen eingeteilt.

 

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht