Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Heilschlamm

Heilschlamm

Heilschlamm

Heilschlamm ist eine allgemeine Bezeichnung für eine feuchte Erdsubstanz, die für therapeutische Zwecke – insbesondere für Bäder, Knetungen, Massagen und Packungen – eingesetzt wird. Dabei werden je nach Zweck Schlämme unterschiedlicher Zusammensetzung verwendet.

Die bekanntesten Heilschlämme sind:

  • Fango
  • Heilerde
  • Schlick
  • Torf
Zurück zur Übersicht