Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Kolloide

Kolloide

Kolloide

Kolloide (gr. kollōdēs = leimartig, klebrig) sind Makromoleküle, Teilchen oder Tröpfchen, die in einem anderen Medium (Gas, Feststoff, Flüssigkeit) weit verteilt sind. Sie sind zwischen einem Nannometer und einem Micrometer groß.

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht