Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » MCHC

MCHC

MCHC

Die Mean Corpuscular Hemoglobin Concentration (MCHC) – mittlere korpuskuläre Hämoglobin-Konzentration -, ist ein Laborwert, der die durchschnittliche Hämoglobinkonzentration der roten Blutkörperchen angibt und somit über eine Blutarmut Auskunft gibt. Er wird durch die Division der Hämoglobinkonzentration im Blut  durch den Hämatokrit errechnet und liegt bei einem Gesunden zwischen 33 und 36 Gramm pro Deziliter.

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht