Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Proteinimpfstoff

Proteinimpfstoff

Ein Proteinimpfstoff ist ein Vakzin, das einzelne, gereinigte (ohne genetisches Material) virale Proteine, vorzugsweise Spike-Proteine, enthält. Die Immunantwort setzt früher ein als bei anderen Impfstoffsorten, fällt allerdings zumeist schwächer aus.

Deshalb werden Adjuvantien zur Verstärkung eingesetzt, wodurch allerdings Nebenwirkungen auftreten. Dazu zählen insbesondere grippeähnliche Symptome und lokale Reaktionen.

Proteinimpfstoffe, die als sehr sicher gelten, sind mehrere Monate im Kühlschrank lagerfähig.

Zurück zur Übersicht