Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Störung, psychische

Störung, psychische

Bei einer psychischen Störung handelt es sich um einen Zustand, in dem es durch krankeitsbedingte Veränderungen, bei denen erhebliche Abweichungen von der  gesellschaftlichen oder medizinischen Norm erkennbar sein müssen, zu Erlebens- oder Verhaltensänderungen kommt. Dieser kann von Veränderungen des Denkens, Fühlens, der Wahrnehmung oder des Selbstbildes begleitet sein.

Psychische Störungen sind weit verbreitet aber gut behandelbar. Dazu zählen u.a.:

  • Angststörungen
  • Borderline
  • Depression
  • Manie
  • Schizophrenie
  • Schlafstörung
  • Sucht
  • Zwangsstörungen
Zurück zur Übersicht