Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Differentialblutbild

Differentialblutbild

Differentialblutbild

Das Differentialblutbild, auch als Differentialzellbild bezeichnet, ist eine routinemäßige Untersuchung des Blutes zu diagnostischen Zwecken, bei der die Untergruppen der weißen Blutkörperchen, entweder automatisch mit Hilfe eines Hämatologiegeräts oder mikroskopisch, in einem gefärbten Blutausstrich abgezählt und differenziert werden. Es wird auch zur Ver­laufs­kontrolle von Anä­mi­en, In­fektionen und Leukä­mi­en herangezogen.

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht