Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Beckenring

Beckenring

Beckenring

Der Beckenring (lat.cingulum pelvicum), auch Beckengürtel, ist ein knöcherner Ring, der aus Hüftbein sowie Kreuzbein besteht und durch Faserknorpel und das Kreuz-Darmbein-Gelenk verbunden ist.

Der fest im Skelett verankerte Beckenring stellt die Verbindung zwischen Wirbelsäule und Beinen her und überträgt die Last des Körpers auf diese. Er ist für die Stabilität in Gang und Stand verantwortlich und für die aufrechte Haltung wichtig.

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht