Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Insulin

Insulin

Insulin (lat. insula = Insel) ist ein wichtiges Wachstumshormon, das in den Beta-Zellen, die sich in den Langerhans-Inseln befinden, der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Es ist das einzige Hormon, das den Blutzuckerspiegel, der ständigen Schwankungen unterliegt, im Blut senken kann. Das körpereigene Hormon reguliert auch den Fett- und Eiweißhaushalt.

Dieses Pro­teo­hormon, das auch gentechnisch hergestellt werden kann, wird auch als Therapie gegen Diabetes eingesetzt.

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht