Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Kreuzbein

Kreuzbein

Kreuzbein

Das Kreuzbein (lat. os sacrum) ist ein keilförmiger Knochen und entsteht durch das Zusammenwachsen der fünf ehemaligen Kreuzwirbel und ihren Rippenresten. Es stellt den vorletzten Abschnitt der Wirbelsäule dar, umgibt den hinteren Teil des Rückenmarkskanals und bildet mit beiden Hüftbeinen den Beckengürtel.

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

 

Zurück zur Übersicht