Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Glaskörper

Glaskörper

Glaskörper

Der Glaskörper lat. corpus vitreum) ist eine gallertartige, lichtdurchlässige Struktur, die zu den mittleren Augenabschnitten zählt und den größten Teil des Augapfels innen ausfüllt. Dieser Augenabschnitt liegt zwischen Linse und Netzhaut, besteht zu 98 Prozent aus Flüssigkeit sowie zu 2 Prozent aus Kollagenfasern (Typ II und IX) und Hyaluronsäure.

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht