Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Glukagon

Glukagon

Glukagon

Glukagon ist ein, aus 29 Aminosäuren bestehendes, einkettiges, Polypeptidhormon der Bauchspeicheldrüse, das für eine ausreichende Menge an Glucose im Blut verantwortlich und somit ein Gegenspieler des Hormons Insulin ist. Das in den Alpha-Zellen der Langerhans-Inseln produzierte Hormon fördert auch den Fettabbau.

Glukagon kann auch synthetisch hergestellt werden und wird so für therapeutische Zwecke eingesetzt.

 

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

 

 

Zurück zur Übersicht