Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Long-COVID

Long-COVID

Long-COVID

Long-COVID, auch als Post-COVID-19(-Syndrom) bezeichnet, ist eine mögliche Langzeitfolge der COVID-19-Erkrankung, die durch das Corona-Virus SARS-CoV-2 verursacht wird. Nach bereits überstandener Krankheit, die durchaus auch mild verlaufen sein kann, können Spätfolgen wie Erschöpfung, ständige Müdigkeit, verminderte Leistungsfähigkeit, Lähmungserscheinungen, Kopfschmerzen, Beeinträchtigung des Gehirns mit Folgen für die intellektuellen Fähigkeiten oder Organschäden u.a. auftreten. Diese Symptome sind nicht durch andere Ursachen erklärbar.

Erste Studien belegen, dass eine Corona-Impfung auch gegen Long-COVID helfen könnte.

 

 

Autor:

Links:

www.gesunheit-regional.de

Zurück zur Übersicht