Sie sind hier: Gesundheit-Regional.de » Glossary » Schambein

Schambein

Das Schambein (lat. os pubis) ist ein paarig angelegter winkelförmiger platter Knochen und stellt einen Teil des Beckens dar. Die beiden Schambeine sind durch die Schambeinfuge verbunden, wodurch sich die Beckenknochen geringfügig zueinander bewegen können.

Dieser Knochen besteht aus dem Schambeinkörper sowie dem oberen und dem unteren Schambeinast und ist oben mit dem Darmbein und unten mit dem Sitzbein knöchern verwachsen.

Zurück zur Übersicht